Der Gast dankt es Ihnen! 
 
Polstermöbel wie Sofas, Sessel, Stühle sind tagtäglich gebraucht und durch das Absaugen mit dem Staubsauger lässt sich der tief im Gewebe sitzende Schmutz nicht richtig entfernen. Folge ist, das Gewebe sieht unschön aus und unsere unliebsamen Mitbewohner die Motten, Milben … lieben bevorzugt beschmutztes Gewebe. 
 
Dieser tief sitzende Schmutz wird von unseren Mitarbeiter/innen mit einer Elektrobürste rausgezogen und danach mit einem speziellen Polsterreinigungsmittel behandelt. Anschließend werden die Flecken und der restliche Schmutz mit einem Profiwassersauger abgesaugt. 
 
Eine regelmäßige Polsterreinigung, ca. alle 2 Jahre, verringert die Gefahr des Schädlingsbefalls erheblich. Auch der Milbe und anderen Bewohnern, die überall vorkommen, wird durch die Polsterreinigung der Garaus gemacht.
 
Gönnen Sie Ihren Polstern diese Pflege!
 
 
 
 
 

 
       
© www.blitzsauber-reinigungsdienst.de
ACM MMXIV